Tomorrow

I’m not afraid of tomorrow, because I know God is already there.

Vielleicht

sollte man viel öfters etwas tun, was man noch nie getan hat…

Liebster Blog Award

Vor langer, langer Zeit hat mich Janina gefragt, ob ich ihre Fragen zu Liebsten Blog Award beantworten möchte. Und ja, das möchte ich und endlich habe ich Zeit dafür gefunden. 1. Was bedeutet Heimat für dich? Ist es ein Ort oder verbindest du damit etwas anderes? Der Ort gehört dazu, aber noch wichtiger sind die…

Auferstehung

Ich bin die Auferstehung und das Leben, wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er gestorben ist. – Johannes 11,25 Bildquelle: http://dwoc.photography

Es ist vollbracht!

Jesus sprach: »Es ist vollbracht!.« Dann ließ er den Kopf sinken und gab sein Leben in die Hände des Vaters zurück. – Johannes 19,30

Eine Perspektive

Alles was wir sehen, ist eine Perspektive. – Marcus Aurelius Jeder Mensch hat eine eigene Perspektive. Jeder hat eigenen Augen. Genau wie unsere Augen alle so einzigartig sind und wir nur bei unserem Spiegelbild in diese Augen blicken können, so ist auch unsere Perspektive einzigartig. Auch wenn alle in die selbe Richtung blicken, sehen alle…

Leben

Ja, manchmal ist das Leben richtig scheisse. Aber weisst du, woran ich mich festhalte? An den Augenblicken, die nicht so sind. Man muss nur rechtzeitig merken, wenn es so weit ist. – Die Bestimmung (Letze Entscheidung) -Veronica Roth

[Über den Weg gelaufen]

Beginne jeden Tag, als wäre es Absicht. Über den Weg gelaufen – Wörter, Sätze und Gedanken, die mir über den Weg gelaufen sind – in mich hinein geknallt und nicht mehr aus meinen Kopf wollten. Wörter aus Lieder, Sätze aus Bücher, ausgesprochene Gedanken anderer Menschen, flüchtig gesagte Worte, schwarz auf weiss Geschriebenes – alles mitten…

Zusammenknautschen

Was ich sagen will – wenn man zwei Menschen zusammenknautscht*, gibt es immer Reibereien. Aber euch ist anzusehen, dass das, was ihr aneinander habt, die Sache wert ist. – Die Bestimmung (Letzte Entscheidung) – Veronika Roth   *Ich rümpfe die Nase. „Zwei Menschen zusammenknautschen, hm?“ Amar presst die Handflächen zusammen und dreht sie hin und…

[Über den Weg gelaufen]

Bist du glücklich? Über den Weg gelaufen – Wörter, Sätze und Gedanken, die mir über den Weg gelaufen sind – in mich hinein geknallt und nicht mehr aus meinen Kopf wollten. Wörter aus Lieder, Sätze aus Bücher, ausgesprochene Gedanken anderer Menschen, flüchtig gesagte Worte, schwarz auf weiss Geschriebenes – alles mitten aus dem Leben.